Neue Versorgungsleitung und Übergabestation in Berenbostel

Ab Montag, 31.08. beginnt die Neuverlegung einer Versorgungsleitung in der Robert-Hesse-Straße und Flemmingstraße in Berenbostel. Die Versorgungsleitung dient dem Anschluss an eine neue Not-Übergabestation zum Enercity-Trinkwassernetz. Die Übergabestation wird anschließend im Oktober gebaut. Nach Abschluss sämtlicher Bautätigkeiten steht dem WVGN ein zusätzlicher Not-Übergabepunkt zur Verfügung, um die Trinkwasserversorgung auch in Ausnahmesituationen zuverlässig gewährleisten zu können. Bei dieser gesamten Baumaßnahme investiert der WVGN rund 800T€ in sein zukunfts- und leistungsfähiges Rohrnetz.  Die Bauarbeiten für die Versorgungsleitung werden voraussichtlich bis Mitte Oktober abgeschlossen sein. Der Verkehr wird über eine Ampelanlage geregelt. Bitte beachten Sie die Hinweisschilder und ausgewiesenen Halteverbote, um die Bautätigkeiten nicht zu beeinträchtigen.  Für auftretende Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit der oben genannten Maßnahme bitten wir um Verständnis.

Zurück

frisch. natürlich. vor Ort.